Playing Mouse Guard with FU - Part 2: Conversions of four pregenerated characters & updated Advancement

It’s been a while since I posted my thoughts on converting Mouse Guards pregenerated characters to FU. Back then, I posted a converted version of Kenzie.

Before I post the remaining three characters (Saxon, Kenzie, and my favorite, Sadie) as promised, I’ve decided to change a few things around, in part inspired by some recent posts FU author Nathan Russell made on his blog in the meantime.

Weiterlesen

Die Magie in Fuventurien: Von Astralsteinen und Zaubersprüchen

Neulich habe ich angefangen, mir Gedanken zur Umsetzung von Aventurien mit den Regeln des leichtgewichtigen Rollenspielsystems FU zu machen. Bisher habe ich über die Festlegung von Attributen und Fertigkeiten geschrieben (bei FU Beschreibern oder Markenzeichen) und dass alle meine Helden 4 “Wunden” erhalten können, bevor sie ausser Gefecht sind. Wieso überhaupt solche mechanischen Darstellungen von Wunden in einem narrativen System wie FU?

Weil man dann die Zaubersprüche leichter umsetzen kann! Auch die Stärke von Gegner und Tieren lässt sich so leichter konvertieren (z.B. Wildschweine 3 Wunden, Oger 5).

Aber heute soll es um die Magie gehen. Viele Zaubersprüche beziehen sich bei DSA auf Lebenspunkte. Das ohne zumindest ein grobes Äquivalent für jeden Spruch umzusetzen, war mir ehrlich gesagt zu viel Aufwand ;). Stattdessen beziehen sie sich bei meiner Umsetzung nun auf eine Anzahl von Wunden, die z.B. ausgeteilt werden oder geheilt werden können.

Was braucht man zum Zaubern?

Bei DSA wie auch bei FU muss man, um Zaubersprüche nutzen zu können, magiebegabt sein, also Magier, Geode, Elf, Halbelf etc sein. Bei FU muss man konkret einen entsprechenden Beschreiber/Markenzeichen dafür auf seinem Heldenbogen haben. Aber das reicht noch nicht, man braucht auch noch die entsprechende magische Energie!

Bei DSA braucht man AsP, die durch das Zaubern aufgebraucht werden und in Ruhephasen und seltener durch andere Dinge wieder aufgefrischt werden. Bei meiner Umsetzung werden es die oben im Header abfotografierten blauleuchtenden kristallenen Astralsteine sein.

Weiterlesen

Freies Aventurien mit FU: DSA spielen ohne DSA

Die Welt von Aventurien ist vielseitig und hat viele spannende Facetten. Die Regeln von DSA dagegen sind vielen Spielerinnen, die lieber Geschichten erleben wollen als Trefferpunkte zählen, ein Graus, oder zumindest oft ein Hindernis bei der Immersion.

Daher habe ich mich an ein Experiment gewagt: Kann man in Aventurien mit einfacheren Regeln spielen und trotzdem den Geist der Welt einfangen?

Als Fan von FU, dem “Freeform Universal”-System von Nathan Russell, fiel meine Wahl für das Spielsystem leicht: FU soll es sein.

Weiterlesen

FU-Übersetzung schreitet gut voran, Web-SRD läuft

Ich habe ja kürzlich schon einmal von unserer Übersetzung von FU berichtet. Die Arbeit geht gut voran und wir haben inzwischen alle Kapitel komplett rohübersetzt und Kapitel 1-4 (von 7) auch schon lektoriert.

Das Ding ist also komplett lesbar, wenn auch noch nicht komplett feinüberarbeitet. Daher habe ich auf Github ein Pre-release erstellt, um mal einen Meilenstein zu setzen.

Außerdem habe ich nebenbei an der Website für das Online-SRD (System Reference Document) gearbeitet. Ich habe mich ein bisschen von den SRDs von Fate Core/FAE und Lite inspirieren lassen und eine Site mit dem statischen Generator Hugo und dem Material docs-Theme erstellt, die sich (hoffentlich) responsiv an alle möglichen Geräte wie Smartphone, Tablet, Desktop anpasst. Wer Darstellungsfehler findet, darf sie gerne hier in den Kommentaren melden (oder mit Github-Account als Issue im Projekt anlegen).

Die ersten vier Kapitel sind schon eingepflegt und können bequem online gelesen werden.

Wer mehr zum technischen Kram (Git, Hugo und Themes) hören will, liest weiter, ansonsten springt direkt zur Seite!

Weiterlesen

Playing Mouse Guard with FU - Part 1: Characters & Descriptors

The Mouse Guard RPG has a relatively complicated ruleset that can be a bit too much for people prefering lighter systems. If you still want to play in this world and get some use of the Mouse Guard RPG book you bought, why not try to play it with an alternative universal ruleset? This is how I adapted the pregenerated Mouse Guard charaters from the MG RPG book to FU, a freeform, rules-light universal RPG system.

Weiterlesen

Winzige Drachen

Ich habe neulich diesen winzigen Drachen bei mir zu Hause entdeckt und ein Weilchen beobachtet. Ich glaube er suchte nach etwas. Jetzt wohnt er hier und dauernd verschwinden Sachen. Vielleicht hat er Hunger?

Weiterlesen

Übersetzung von FU ins Deutsche läuft

Thorsten Panknin und ich haben vor einigen Wochen angefangen, das regelleichte Rollenspiel FU von Nathan Russell ins Deutsche zu übersetzen.

Inzwischen sind wir schon recht weit fortgeschritten; bis Ende Juni wollen wir alles fertig haben.

Es soll dann verschiedene Ausgabeformate geben: mindestens PDF, aber auch ePub für Ebookreader und Smartphones sind geplant. Es wird wahrscheinlich auch eine Webversion geben, die dann als eine Art SRD dienen kann.

Wir bearbeiten das Projekt gemeinsam auf Github in Form von Markdown-Dateien. Unseren Fortschritt kann man dort auch beobachten.

Weiterlesen

Archipelago III in ePub & Mobi for your ebook reader or phone!

– Update: As of Septemper 7th 2016, both Epub and Mobi files are now illustrated - I added all the pictures from the PDF., which I had previously left out for lack of Epub expertise. Redownload from the links below to get the new versions! Archipelago III is a GM-less collaborative storygame by Matthijs Holter and Jason Morningstar. Until now, it was only available in PDF form. I wanted to read it in bed, so I reformatted it into a nice ePub file you can put on your Nook (do people still use those?) or whatever other device you’re using to read stuff on the go or in bed.

Weiterlesen

Liebe in den Zeiten des Seið

– Mit Erlaubnis der Autoren Matthijs Holter und Jason Morningstar habe ich die Spielermaterialen von Love in the Time of Seið auf deutsch übersetzt. Es handelt sich nur um die Figurenblätter, die den Spielerinnen ausgeteilt werden, und die im Original gratis zum Download vorhanden sind waren, bis vor kurzem die Website von Bullypulpit-Games neu gestaltet wurde und der Link kaputtging. -> Download Deutsche Spielermaterialen für Love in the Time of Seið Enthalten sind für alle Figuren jeweils eine Übersicht über die Figur mit faltbarem Namenaufsteller zum Hinstellen, einem kurzen Text zum Setting, und einer Zusammenfassung der Phrasen.

Weiterlesen